🔥🔥 Nach Brand im Lager Moria, 🔥 Sechs Verdächtige festgenommen..🔥 Wieder einmal zeigt es sich, dass Humanitäre Hilfe total falsch eingesetzt wird…🔥🔥

20. September 2020 0 Von Horpenit

Nach dem Feuer im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos hat die Polizei sechs mutmaßliche Brandstifter festgenommen. Tausende obdachlos gewordene Migranten weigern sich, in neue Unterkünfte zu ziehen.

Die griechischen Sicherheitskräfte haben sechs mutmaßliche Brandstifter festgenommen, die vergangene Woche das Lager Moria in Brand gesetzt haben sollen. Das teilte der griechische Minister für Bürgerschutz, Michalis Chrysochoidis, mit. Zunächst waren fünf Verdächtige festgesetzt worden. “Die Brandstifter sind festgenommen. Es sind junge Migranten.”, sagte Chrysochoidis im Staatsradio ERT. Aus Kreisen der Polizei hieß es, die mutmaßlichen Brandstifter seien Afghanen, deren Asylanträge abgelehnt worden waren.

Steuergeld für Migration

🔥🔥Für richtige Humanitäre Hilfe , gibt es nur folgende Möglichkeiten: 1) Mehrere Container-Städte mit Hospital (also mit Krankenversorgung) auf der Afrikanischen Seite am Mittelmeer….!!!! 2) mit Windkraft und Sonne, Energie= Strom erzeugen…!!!! 3) Entsalzungsanlagen für Frischwasser Erzeugung….!!! 4) Agra-Mittel (Anfangs Einsatz mit Agrarwissenschaftler) zur Aufforstung und zum Anbau, (für alles an Nahrung) zusätzlich Blätter-Bäume zur Wasserspeicherung und Sauerstoff-Erzeugung) nach mindest einem Jahre wäre somit Selbstversorgung erreicht, also machbar..!!!! 5) dann könnten aus den Gefahr gebieten, alle Alten, alle Kranken, alle Armen Menschen und Kinder in die Containerstädte gebracht werden und somit wäre es eine WIRKLICHE EHRLICHE HUMANITÄRE HILFE…..!!! 🔥🔥

Dann würden keine Menschen im Mittelmeer ertrinken , keine Verbrechen, wie Vergewaltigungen und Morde geschehen…und jetzt die Frage an alle..wer ist dafür VERANTWORTLICH….???? .was muss schnellstens geschehen…